MENU

Prophylaxe

Dauerhaft gesunde Zähne

Zur Prophylaxe zählen alle Maßnahmen, die der Erkennung und Vermeidung von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen dienen. Neben der jährlichen Vorsorgeuntersuchung hat hierbei insbesondere die professionelle Zahnreinigung (kurz: PZR) einen hohen Stellenwert und wird zur Gesunderhaltung des Gebisses in regelmäßigen Abständen empfohlen.

11. Juni 2014

  • vorsorgeuntersuchung-professionelle-zahnreinigung-freiburg
    Vorsorgeuntersuchung - Professionelle Zahnreinigung
  • Prophylaxe in Freiburg bei Kindern
    Prophylaxe bei Kindern
  • prophylaxe-fProphylaxe in Freiburg bei der Zahnspangereiburg-zahnspange
    Prophylaxe bei der Zahnspange

Warum Zahnprophylaxe

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist ein Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Man versteht darunter eine umfassende mechanische Reinigung der Zähne in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen. Auch bei gründlicher und gewissenhafter Zahnpflege werden nicht immer alle Oberflächen und Zahnzwischenräume erreicht. Insbesondere Verfärbungen durch z.B. Tee, Kaffee, Rotwein, Tabak u.a., als auch weiche und harte Beläge (Zahnstein), die sich zwischen den Zähnen festgesetzt haben, werden durch die PZR gründlich beseitigt.

Bei der PZR werden Verfärbungen mit einem Pulverstrahlgerät entfernt, bei dem ein Gemisch aus Luft, Wasser und einem speziellen Reinigungssalz zum Einsatz kommt. Zahnzwischenräume werden mithilfe von Zahnseide und kleinen Bürstchen optimal gereinigt. Anschließend werden die Zähne mit feinen Bürsten und Pasten poliert, um die Zahnoberflächen zu glätten und ein Neuansetzen von Belägen zu erschweren. Abschließend werden alle Zahnoberflächen mit einem Fluoridlack, der die Zahnoberfläche schützt, versiegelt. Nach der Behandlung können individuelle Verbesserungsvorschläge gegeben oder alternative Reinigungstechniken zur häuslichen Zahnpflege empfohlen werden. Wie oft die professionelle Zahnreinigung angewandt werden sollte, hängt vom Zustand der Zähne und des Zahnfleisches ab, weshalb eine individuelle Aussage erst nach einer Untersuchung erfolgen kann.

Professionelle Zahnreinigung bei Kindern

Bei Kindern und Jugendlichen in kieferorthopädischer Behandlung ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung sinnvoll, da die Mundhygiene durch die Apparaturen deutlich erschwert sein kann und so Karies an den Zähnen entstehen kann. Hierfür werden die Bögen aus den Brackets entfernt und nach Abschluss der Behandlung wieder eingegliedert.

Comments are closed.